Was ist Aerial Yin Yoga und wieso ist das auch was für dich?


Kurz gesagt:  Aerial Yin Yoga ist eine sanfte Bewegungsform mit einem Tuch, das von der Decken hängt – es ist sanftes Yoga und Massage zugleich.

Yang Yoga

Bevor ich auf Yin Yoga eingehe, sage ich kurz etwas zum „Gegenteil“:

Dem „Yang Yoga“.

Viele Yogastile hier sind eher Yang-orientiert, was bedeutet, dass sie aktiv ausgeführt werden und sich hauptsächlich auf die muskuläre Ausrichtung fokussieren – und damit meist auch anstrengend sind. Diese Art des Yoga fordert und fördert männliche Energien (Tatkraft, Aktivität etc.). Das ist an sich nicht negativ, jedoch überwiegt bei den meisten Menschen in der westlichen Welt diese Art der Energie sowieso schon. Um einen Ausgleich zu schaffen, eignet sich daher Yin Yoga.

Wenn du dich gestresst fühlst, hast du zu viel Yang Energie in dir und ein Ausgleich ist nötig.

Yin Yoga

Im Yin Yoga werden Positionen eine längere Zeit lang passiv gehalten und die Übungen wirken daher mehr auf die tieferen Schichten des Körpers, bis in Faszien, Organe, Knochen und auch unser Energiesystem.

Yin Yoga ist eine sehr weibliche Art der Körperarbeit, eine sehr sanfte Yoga Form – dafür aber nicht weniger effektiv. Im Gegenteil: reguläres Yin Yoga hat eine starke Wirkung.

Yin Yoga fördert Entspannung, Loslassen können und die Regenerierung von Körper, Geist und Seele.

Aerial Yin Yoga – die sanfte Form von Aerial Yoga

 Im Aerial Yin Yoga nutzen wir für die Übungen ein Zusatzgerät: Das Yoga Tuch. Das Yoga Tuch wird nicht wie beim normalen Aerial Yoga üblich auf Hüfthöhe angebracht, sondern hängt tiefer über dem Boden. Der Körper hat dadurch auch die meiste Zeit Bodenkontakt.

„Normales“ Aerial Yoga ist eher dynamisch und wir hängen kopfüber oder schwingen hin und her. Hier kannst du ein paar Übungen sehen:

Im Aerial Yin Yoga dagegen hängt das Tuch etwas tiefer und der Körper hat die meiste Zeit Bodenkontakt – ähnlich wie hier im Video:

Lasse deine Seele baumeln und sei im Hier und Jetzt

Im Aerial Yin Yoga nutzen wir leichte Bewegungen und länger gehaltene passive Positionen, um sanft auf tiefere Schichten des Körpers einzuwirken. Die Asanas im Aerial Yin Yoga dienen vor allem dem Stretching, der tiefen Entspannung und Regeneration von Körper, Geist und Seele. Die Übungen mit dem Yoga Tuch lösen Verspannungen und können wie eine natürliche Chiropraktik wirken. Die sanften Bewegungen geben deinen Gelenken und der Wirbelsäule neuen Bewegungsfreiraum. Blockaden können sich lösen. Energie kann wieder fließen. Die positive Wirkung der Übungen wird durch Achtsamkeit, geführte Meditation und bewusste Atmung unterstützt.

Im Aerial Yin Yoga bekommst du den Raum und die Erlaubnis, dich zu entspannen, loszulassen, dich auszuruhen und zu regenerieren – körperlich, geistig und seelisch. Du lernst es hier, den Stress deines Alltags fallen zu lassen, kannst wieder in deine Mitte kommen und wirst dadurch achtsamer dir selbst gegenüber. Im wörtlichen Sinne kannst du deine Seele baumeln lassen.

Loslassen ist eine der wichtigsten Fähigkeiten für dein gesundes glückliches Leben. Deine Fähigkeit Loszulassen kannst du auf verschiedenen Arten trainieren. Dafür möchte ich dir auch das Coaching Seminar mit Yoga&Hypnose empfehlen. Lies dazu hier weiter: Yoga&Hypnose Coaching Tag

Aerial Yin Yoga ist zwar sanft aber trotzdem effektiv. Du kannst dich über mehr Energie, eine erhöhte Flexibilität und mehr Gelassenheit freuen.

Aerial Yin Yoga ist für alle Körperformen geeignet: Für Anfänger genauso wie für Fortgeschrittene; für Hobbysportler genauso wie für Unsportliche; Studenten genauso wie für Menschen die mit beiden Beinen im Beruf stehen.

Aerial Yin Yoga ist sehr regenerierend und du fühlst dich im Anschluss ausgeglichen und entspannt. Aerial Yin Yoga ist bestens geeignet, um mal richtig runter zu kommen.

Für diesen Kurs sind keine Yogaerfahrungen nötig. Aerial Yin Yoga ist für alle Levels geeignet

Yin Yoga versus Yang Yoga

 Yin Yoga steht nicht in Konkurrenz zu den Yang-orientierten Yogaformen, viel mehr ergänzen sie sich. Es geht im Endeffekt immer um einen Ausgleich.

Wenn Yin und Yang ausgeglichen sind, dann fühlst du das durch ein Gefühl von Harmonie und Ausgeglichenheit.

Du hast Energie, ohne überdreht zu sein.

Du bist gelassen, ohne müde zu sein.

Wenn du dahin kommen möchtest, dann lege ich dir wärmstens Aerial Yin Yoga ans Herz.

Du möchtest mal einen Aerial Yoga oder Aerial Yin Yoga Kurs mitmachen? Dann trage schau mal hier und wenn du magst, trägst du dich für den Newsletter ein:

www.aerial-yoga-kiel.de

Wenn dir dieser Artikel gefällt, teile ihn gleich mal auf Facebook.

Nicole Quast-Prell

Coach, Autorin, Pilates- & Yoga- Lehrerin und Ausbilderin/Referentin, Künstlerin

  • Lösungsorientierte Beratung und Einzelaufstellungen
  • Mentales Training & Geführte Meditationen
  • Hypnose & Affirmationen

Nicole Quast-Prell

Du möchtest ein Coaching buchen, dich zu einem Seminar anmelden oder hast noch eine Frage zu einem Angebot? Dann schreibe mir hier über das Kontaktformular. Vielen Dank!

Hinweis:
Mit dem Absenden des Kontaktformulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten zur Bearbeitung Ihres Anliegens verwendet werden. (Weitere Informationen und Widerrufshinweise finden Sie in der Datenschutzerklärung.)

Mit dem Absenden des Kontaktformulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten zur Bearbeitung Ihres Anliegens verwendet werden.

 

Aerial Yoga/Pilates – Kurse, Workshops, Ausbildungen

www.aerial-yoga-kiel.de
www.facebook.com/aerialyogakiel

Systemische Aufstellungen/psychologische Beratung – Liebe mit offenem Herzen und lebe deine Berufung
www.systemische-aufstellungen-kiel.de

Personal Training (Yoga, Pilates, Aerial Yoga, Ernährung) – Abnehmen, Entspannen, Bewusster Leben

 

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.