Erste Schritte für eine erfüllende Liebesbeziehung und stabile Partnerschaft


Lass die Vergangenheit los, damit du eine erfüllende Liebesbeziehung und stabile Partnerschaft erleben kannst

In diesem Artikel lernst du, wofür die Liebeserfahrungen aus unseren früheren Liebesbeziehungen und Partnerschaften wichtig sind.
Und du erfährst, wie du am besten mit schlechten Erfahrungen in früheren Partnerschaften umgehst.

Achtung: Dieser Text ist auch für dich, wenn du bereits in einer Liebesbeziehung bist.

Wo lernt man erfüllende Liebesbeziehungen und stabile Partnerschaften?

Es ist schade, dass uns keiner beigebracht hat, wie wir am besten mit den Erfahrungen aus der Vergangenheit umgehen sollen. Du lernst es nicht von deinen Eltern, nicht in der Schule, nicht von deinen Freunden und auch nicht im Kino. Keiner hat dir wirklich vorgelebt oder gezeigt, wie erfüllende Liebesbeziehungen manifestiert werden.

Liebesbeziehungen und Partnerschaften in jungen Jahren

Wenn wir jung sind, dann verlieben wir uns in den Erstbesten. Manchmal funktioniert das, aber noch viel öfter geht es in die Brüche. Der Hauptgrund, warum Partnerschaften auseinander gehen ist, dass zwei Menschen so, wie sie gerade sind, denken und sich benehmen, einfach nicht zusammen passen.

Vereinfacht gesagt:

Die Vorstellungen, Wünsche, Bedürfnisse, Temperamente und Glaubenssätze in Bezug auf eine Partnerschaft passen dann einfach nicht.

Das ist aber kein Grund, dem anderen Vorwürfe zu machen, denn jeder benimmt sich ja so, wie er ist. Du kannst einem Fisch nicht vorwerfen, wenn er nicht fliegt und einem Vogel nicht, dass er nicht schwimmen kann.

Es muss nicht die erste Wahl sein, aber am Ende die richtige.

Ausprobieren für die perfekte Liebe in einer erfüllten Partnerschaft

Diese Phase des Ausprobierens in jungen Jahren ist jedoch sehr wichtig für deine spätere erfüllende Liebesbeziehung.

Warum?

Das Ausprobieren verschiedener Partner trägt dazu bei, dass wir erstens erfahren, was es alles so auf dem Markt der Liebe gibt und dass wir zweitens herausfinden können, was uns in einer Partnerschaft gefällt und erfüllt und was wir lieber nicht noch einmal mitmachen möchten. Um das entscheiden zu können, brauchst du einen Vergleich. Du lernst dich und deine Vorlieben und Abneigungen kennen.

Ist dir das klar?

Leider ist nicht jedem klar, dass das eine ganz wichtige Lernerfahrung ist, die zu deiner späteren erfüllenden Liebesbeziehung und stabilen Partnerschaft beiträgt. Stattdessen „knabbern“ viele immer noch an den „schlechten“ Erfahrungen aus der Vergangenheit. Das brauchst du gar nicht:

  • Erstens ist die Vergangenheit vorbei,
  • zweitens ist das Schlimmste auch schon vorbei
  • und drittens weißt du jetzt, was du nicht noch einmal möchtest.

Jetzt mach dir nur noch klar, was du dir stattdessen in einer erfüllenden Liebesbeziehung wünschst und dann halte danach Ausschau.

Jetzt denkst du dir vielleicht:

„Na das ist ja einfach gesagt. Ich muss doch die schlechten Erfahrungen verarbeiten.“

Dazu sage ich dir folgendes:

Das womit du dich beschäftigst, wird mehr in deinem Leben. Wenn du die alten Erinnerungen immer wieder wachrufst, aktivierst du diese. Lies dazu auch in diesem Artikel:

Die Bearbeitung der Vergangenheit trägt selten zur optimalen Lösung bei – stattdessen tue das hier

Lass los und mach dich frei für eine erfüllende Liebesbeziehung

Wenn du z.B. früher mal einen Mann hattest, der dich betrogen hat oder sich nie meldetet, dann brauchst du doch jetzt nicht mehr ausklamüsern wieso, weshalb und warum das passiert ist und wieso du das so lange hast mit dir mitmachen lassen. Damit rufst du diesen Mann in deinem Leben wieder wach.

Du kannst dich in diesem Moment fragen:

War er so toll, dass er immer noch Sendezeit in deinem Kopf bekommt?

Ich gebe dir hier an dieser Stelle einen tollen Spruch mit, den mein Vati mir immer sagt, wenn ich mir über unnütze Dinge den Kopf zerbreche:

„Wer keine Miete zahlt, fliegt raus.“

Diese klare Ansage funktioniert bei mir sofort.

Meine Empfehlung an dieser Stelle für dich:

Lass diesen (oder einen anderen) Mann einfach los, wünsche ihm alles Gute und konzentriere dich auf deine Zukunft, in der du nur noch Männern deine Liebe schenkst, die dir treu sind. Der schwierigste Part in meiner Empfehlung ist für viele Frauen das Loslassen. Wenn du das geschafft hast, ist der Weg für eine erfüllende Liebesbeziehung und stabile Partnerschaft frei.

Nutze die Erfahrungen aus der Vergangenheit für eine erfüllende Liebesbeziehung und stablie Partnerschaft in der Zukunft

Anstatt in Schwerstarbeit zu versuchen, die Vergangenheit „aufzuarbeiten“, lass dich doch lieber darauf ein, dass es auch leichter geht, indem du deinen Blick mehr nach vorn richtest, also auf die Dinge, die du ab jetzt erleben möchtest. Dazu kannst du gern deine Erfahrungen aus der Vergangenheit zu Rate ziehen. Es geht nämlich nicht darum, deine Vergangenheit zu verdrängen, sondern aus den Erfahrungen zu lernen. Deine Vergangenheit soll damit deine Zukunft nicht erschweren, sondern erleichtern.

Der nächste Artikel heißt:

Erfüllende Liebesbeziehung: Finde den Richtigen, der zu dir passt und schreib es auf!
Hier erfährst du, was das Wichtigste ist, wenn du dir einen neuen Partner suchst.

Seminarankündiung: “Yoga, mentales Training und positives Denken, Fühlen und Handeln”

Übe es in einer Gruppe von Gleichgesinnten, in den Moment einzutauchen und schule deine Intuition. Richte deine Energie auf das aus, was dir gut tut.
Voraussetzung: Dein Interesse am Thema und die Lust, an dir zu arbeiten. Yin Yoga, Yoga Nidra, Hypnose, Atemtraining, Intuitionstraining, Achtsamkeitstraining, Affirmationen und Meditation.

Daten: 13.-14.01.2018 von 9-17 Uhr in Eckernförde
Regulär 329 € // Frühbucher bis 6 Wochen vor Beginn 299 €
Schicke mir deine Anmeldung über das Kontaktformular.

Adventsaktion: Sammele die Buchstaben für das Lösungswort und nimm an der Verlosung teil!

Hier findest du eine Übersicht über alle BLogartikel für die Adventsaktion.

Der heutige Buchstabe ist für die Adventsaktion ist:

A

Vom 1.-24.Dezember gibt es auf diesem Blog jeden Tag einen Artikel zu Themen rund um Körper, Geist und Seele. Unter jedem Artikel wirst du einen Buchstaben finden. Wenn du alle Buchstaben gesammelt hast, dann kennst du das Lösungswort, welches du mir per Email schickst. Das Lösungswort muss bei mir bis zum 28.12.2017 Mitternacht eingegangen sein.  Alle Artikel findest du hier, beginnend ab 01.12.2017.

Am 29.12.2017 gibt es dann für dich eine große Verlosung mit vielen tollen Geschenken. In diesem Artikel findest du, was es alles zu gewinnen gibt.

Nicole

Namaste


Leave a comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *